4.9.2022 – Brand einer Rattancouch auf einem Balkon in Baichach

5.9.2022 Blaichach. Am Sonntagnachmittag wurde ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Montfortstraße mitgeteilt.

Wie vor Ort dann festgestellt werden konnte, hatte ein Fünfjähriger auf dem Balkon der elterlichen Wohnung im dritten Stock offenbar mit einem Feuerzeug gezündelt und dabei eine Rattancouch in Brand gesetzt.

Der Brand griff auf das Balkongeländer über.

Die 41-jährige Mutter des Jungen, die den Brand mit Wasser löschte, erlitt Brandverletzungen an beiden Armen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fünfjährige blieb unverletzt.

Die hinzugekommene Feuerwehr Blaichach, die mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, konnte ein Übergreifen des Feuers auf den darüberliegenden Dachstuhl verhindern. Am Balkongeländer und der Außenfassade entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro.

(PI Immenstadt)