4.8.2013 – Alpine Notale an Köllenspitze

5.8.2013 (Tirol). Am 4.8.2013 wollte ein 46-jähriger deutscher Staatsangehöriger den Klettersteig auf die 2.238m hohe Köllenspitze in den Tannheimer Bergen (Gemeindegebiet AT-6600 Musau) durchsteigen.

Als ihn im letzten Drittel des Klettersteiges in der Gipfelwand (Schwierigkeitsstufe D) die Kräfte verließen und massive Muskelkrämpfe an Armen und Beinen einsetzten, setzte er einen Alpinnotruf ab.

In weiterer Folge wurde der in Bergnot geratene Mann von der Crew des Rettungshubschraubers mittels Tau aus der Gipfelwand geborgen und sicher ins Tal gebracht.

Werbung: