4.2.2014 – Brand in Winzendorf-Muthmannsdorf

4.2.2014 Winzendorf-Muthmannsdorf/Niederösterreich. Aus bislang unbekannter Ursache entstand am 4. Februar 2014, gegen 08:40 Uhr, in der Küche eines Wohnhauses im Gemeindegebiet von Winzendorf-Muthmannsdorf, im Bereich des Ölofens, ein Brand.

Die Freiwilligen Feuerwehren Weikersdorf, Winzendorf und Muthmannsdorf, mit sechs Fahrzeugen und 30 Mitgliedern, waren bis etwa 10:00 Uhr mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Die Im Haus befindlichen Kinder im Alter von 8, 14 und 18 Jahren sowie ihre Großmutter im Alter von 72 Jahren wurden zur Beobachtung hinsichtlich Rauchgasvergiftung in das Landesklinikum Wr. Neustadt gebracht.

Durch das Feuer wurde die Küche sowie angrenzende Räumlichkeiten zerstört bzw. beschädigt. Die Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.

Werbung: