4.2.2014 – Brand in Scharten

4.2.2014 Scharten/Oberösterreich. Am 4. Februar 2014 brach aus bislang unbekannter Ursache gegen 4:40 Uhr im Heizraum eines Hauses in Scharten ein Brand aus.

Die gesamte elektrische Anlage sowie der Pufferspeicher und der Boiler des 55-jährigen Besitzers wurden erheblich beschädigt.

Der Brand wurde durch die Feuerwehren Scharten und Finklham gelöscht.

Diese waren mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Werbung: