4.12.2021 – Betrunkener greift in Füssen Polizisten an

5.12.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Samstagabend, gegen 18:30 Uhr, belästigte ein betrunkener, 40-jähriger Tscheche zwei Mädchen im Bereich des Bahnhofes.

Als schließlich zwei Taxifahrer dazwischen gingen, versuchte der Trunkenbold, diese zu schlagen.

Zwischenzeitlich waren schon Beamte der Polizeiinspektion Füssen dazu gerufen worden, auch diese attackierte der Betrunkene und schlug und trat nach ihnen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da sich der Mann partout nicht beruhigen ließ, blieb ihnen nichts anderes übrig, als ihn in Gewahrsam zu nehmen.

Der aggressive Betrunkene leistete noch bis in die Zelle hinein Widerstand und verbrachte dort die gesamte Nacht.

Gegen ihn wird nun wegen mehrerer Vergehen wie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und sexueller Belästigung ermittelt.

Zwei Beamte wurden bei den Widerstandshandlungen leicht verletzt.

(PI Füssen)

Werbung: