31.8.2022 – Unfall in Wien

1.9.2022 Wien. Ein 60-jähriger Taxilenker fuhr die Schönbrunner Straße stadteinwärts und wollte offenbar die Kreuzung mit dem Gaudenzdorfer Gürtel geradeaus überqueren.

Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr zur selben Zeit auf dem Gaudenzdorfer Gürtel Richtung Margaretengürtel und wollte offenbar die Kreuzung mit der Schönbrunner Straße ebenfalls geradeaus überqueren.

Im Kreuzungsplateau kam es zu einer Kollision zwischen den beiden, wodurch der 60-Jährige schwer und der 19-Jährige leicht verletzt wurden.

Der Taxilenker musste von der Berufsfeuerwehr Wien mittels technischem Gerät aus dem Fahrzeug geholt werden.

Beide wurden von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und der 60-Jährige in ein Spital gebracht.

Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr stellten im Anschluss die Fahrzeuge an den Fahrzeugrand.