31.8.2022 – Unfall in Marktoberdorf

1.9.2022 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Morgen des 31.8.2022 fuhren ein 40-jähriger Pkw-Fahrer sowie ein 82-jähriger Pkw-Fahrer mit Anhänger die Brückenstraße stadteinwärts.

Als an der Burgstraße der Verkehr aufgrund der Ampelanlage stockte, wollte der 82-Jährige am Pkw des 40-Jährigen vorbeifahren, um nach links abzubiegen.

Der 40-jährige Pkw-Fahrer wollte ebenfalls nach links in die Burgstraße abbiegen und übersah das Gespann des 82-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß kam.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen beide Verkehrsteilnehmer leiteten die Beamten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)