31.8.2022 – Alkolenkerin muss in Haidd von Feuerwehr aus Pkw befreit werden

31.8.2022 Haid/Oberösterreich. Eine 37-jährige ukrainische Staatsangehörige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 31. August 2022, gegen 3:20 Uhr, mit ihrem Pkw im „Kärcherkreisverkehr“ im Ortschaftsbereich Haid, Gemeinde Ansfelden.

Dabei touchierte sie mehrere Verkehrsleiteinrichtungen und schlussendlich einen Stein, der sich auf der Insel des Kreisverkehrs befand.

Der Pkw kam schlussendlich auf dem anschließenden Firmenparkplatz zum Liegen.

Die 37-Jährige hängte im Fahrzeuggurt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz gebracht.

Ein Alkomattest bei der Ukrainerin ergab einen Wert von 1,5 Promille.