31.8.2013 – Unfall in Hollabrunn

1.9.2013 Hollabrunn/Niederösterreich. Eine 43-jährige Frau lenkte ihren PKW am 31.8.2013, gegen 15:40 Uhr, im Stadtgebiet von Hollabrunn auf dem Mühlenring in Richtung Aspersdorferstraße. Sie hatte die Absicht beim neuen Einkaufszentrum nach links abzubiegen.

Beim Linksabbiegen übersah sie einen 45-jährigen entgegenkommenden Motorradlenker und stieß mit diesen zusammen.

Durch den Anprall wurde der Motorradlenker bei dem Unfall schwer verletzt und in das LK Horn gebracht. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

Werbung: