31.8.2013 – Unfall auf B31

1.9.2013 Weißensberg. Am Samstagnachmittag geriet ein 64jähriger schweizer Pkw-Fahrer auf der B31 zunächst auf den Grünstreifen und fuhr dann nach rechts eine steile Böschung hinunter.

Dabei überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zu liegen.

Der Fahrer konnte sich noch selbst aus dem Pkw befreien, wurde aber dann mit dem Rettungshubschrauber in Ravensburger Krankenhaus geflogen. Wie schwer er verletzt ist und warum er von der Fahrbahn abkam, ist noch nicht bekannt.

An dem Pkw entstand Totalschaden.

(PI Lindau)

Werbung: