31.8.2013 – Motorradunfall auf B308 zwischen Ried und Scheidegg

1.9.2013 Scheidegg. Am Samstagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B308 zwischen Ried und Scheidegg.

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Überholen einen Motorradfahrer, der bereits zum Überholen angesetzt hatte.

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Der dadurch entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 2.000€.

(PI Lindenberg)

Werbung: