31.5.2014 – Unfall in Sonnberg

31.5.2014 Kärnten. Am 31.5.2014, um 10:45 Uhr, fuhren ein 19 Jahre alter Fahrzeuglenker aus dem Bezirk St. Veit und ein 52 jähriger Rennradfahrer aus Klagenfurt auf der Ossiacher Bundesstraße im Ortsteil Sonnberg,Gemeinde Steindorf, Bezirk Feldkirchen, in Richtung Bodensdorf.

In einer langgezogenen Rechtskurve bei Stkm 33,2 in Sonnberg kam es beim Überholvorgang zwischen dem PKW und dem Rennradfahrer aus unbekannter Ursache zu einer Kollision.

Der Radfahrer kam dabei zu Sturz und verletzte sich unbekannten Grades.

Nach ärztlicher Erstversorgung durch den Notarzt und dem Rettungssanitäter wurde er mit dem Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Werbung: