31.3.2019 – Unfall in Memmingen

1.4.2019 Memmingen. In den Nachmittagsstunden des Sonntags, 31.3.2019, wollte ein 39-jähriger Pkw-Lenker in der Lindentorstraße in eine Parklücke einfahren.

Nachdem er den Fahrtrichtungsanzeiger betätigt hatte, übersah er einen Radfahrer, der rechts an ihm vorbeifuhr.

Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen im Schulterbereich zu.

Die Schadenshöhe wird auf circa 900 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)
Werbung: