31.1.2021 – Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Kempten

1.2.2021 Kempten im Allgäu. Am Sonntagvormittag stellten Beamte der PI Kempten bei einer Kontrolle vier Personen im Alter von 19 bis 28 Jahren auf einem Tankstellengelände fest, welche sich dort offensichtlich trafen.

Da aufgrund der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung derzeit nur ein Treffen mit einer weiteren Person erlaubt ist, nahmen die Beamten jeweils eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz auf.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: