31.1.2021 – Unfall in Salzburg

1.2.2021 Slzburg. Am 31. Jänner 2021, gegen 18:15 Uhr, kam es in Salzburg im Kreuzungsbereich Weiserstraße mit der Gabelsbergerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin.

Ein 7-jähriges Mädchen überquerte gerade mit ihrer Mutter den Schutzweg, als ein 72-jähriger PKW-Lenker beim Einbiegen das Mädchen erfasste und niederstieß.

Das Mädchen wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht. Die Mutter blieb unverletzt.

Ein Alkotest mit dem Lenker verlief negativ (0,0 Promille).

Zum Unfallhergang gab der Lenker an, das Mädchen nicht gesehen zu haben.

Werbung: