31.1.2014 – Straßensperren wegen Schnee im Bereich Heiligenblut

31.1.2014 Kärnten. Aufgrund der starken Schneefälle und der Neuschneemengen wurden im Überwachungsbereich der PI Heiligenblut, folgende Straßensperren verfügt.

Es wurde die Apriacher Landesstraße L 20 zwischen Döllach und der Ortschaft Fleiß in der Gemeinde Heiligenblut für jeden Verkehr gesperrt.

In der Gemeinde Großkirchhheim sind die Gemeindestraßen in die Ortschaften bzw. Bergdörfer nach Zirknitz, Ranach, Allas, Winklsagritz, Mitten, Egg, Göritz, wegen Lawinengefahr gesperrt.

Die B 107 zwischen Winklern und Heiligenblut ist geräumt und befahrbar.

Werbung: