31.1.2014 – Rodelunfall in Neukirchen

1.2.2014 Neukirchen/Salzburg. Am 31.1.2014, gegen 20:00 Uhr, kollidierten zwei deutsche Urlauber (35 u. 28 J.) knapp unterhalb der Bergstation der Smaragdbahn mit ihren Rodeln.

Dabei dürfte der 35- Jährige auf den 28- Jährigen aufgefahren sein.

Bei dem Unfall erlitten beide Verletzungen unbestimmten Grades und wurden zunächst durch die Pistenrettung per Skidoo ins Tal und nach notärztlicher Erstversorgung durch das Rote Kreuz in das KH Mittersill eingeliefert.

Werbung: