31.1.2014 – Brand in Sägewerk bei Haugschlag

31.1.2014 Haugschlag/Niederösterreich. Eine Anrainerin verständigte am 31. Jänner 2014, gegen 05:40 Uhr, die Bezirksleitstelle Gmünd wegen dem Brand eines Sägewerkes im Gemeindegebiet von Haugschlag.

Am darauffolgenden Löscheinsatz waren etwa 120 Mitglieder von Freiwilligen Feuerwehren beteiligt.

Die Produktionshalle des Sägewerkes dürfte bei dem Brand zur Gänze zerstört worden sein. Die Schadenssumme ist zurzeit nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Werbung: