30.8.2022 – Fahrzeug in Lechbruck angefahren und geflüchtet

31.8.2022 Lechbruck/Ostallgäu. Am gestrigen Dienstagnachmittag stand der schwarze Audi A3 einer Frau auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts in der Bahnhofstraße in Lechbruck. Diesen hatte sie zwischen 13:00 Uhr bis ungefähr 15:00 Uhr dort unbeschädigt abgestellt.

Als sie zu ihrem Pkw zurückkehrte musste sie feststellen, dass dieser von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren wurde. Hierbei entstand am Pkw der Geschädigten ein Sachschaden von rund 500 Euro am rechten Heck.

Es soll sich laut ersten Angaben um einen grauen Skoda Roomster mit Fahrradträger am Heck handeln.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Sachdienliche Hinweise zum Vorfall können der Polizei Füssen unter der Tel. Nr.: 08362 91230 gemeldet werden.

(PI Füssen)