30.5.2014 – Unfall auf B73

30.5.2014 Zerlach, Bezirk Südoststeiermark/Steiermark. Freitagmorgen, 30. Mai, ereignete sich auf der Bundesstraße 73 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Südoststeiermark tödliche Verletzungen erlitt.

Der 17-Jährige lenkte seinen Pkw um 07.20 Uhr auf der B73 in Richtung Graz. Auf der nassen Fahrbahn geriet er ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 41-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark.

Der 17-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Werbung: