30.1.2018 – Unfall in Kempten

31.1.2018 Kempten im Allgäu. Gegen 13:00 Uhr kam es am Dienstag, den 30.1.2018, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Kreuzungsbereich Kotterner Straße /Keselstraße.

Ein 18jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Linksabbiegen in die Keselstraße den entgegenkommenden Pkw eines 46-Jährigen.

Beide Fahrzeuge stießen zusammen und mussten abgeschleppt werden.

Ein Unfallbeteiligter erlitt durch die Kollision leichte Verletzungen.

Durch den Unfall kam es in dem Bereich zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.500 Euro geschätzt.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)

Werbung: