30.1.2014 – Schlägerei in Buchloe

30.1.2014 Buchloe. Am frühen Donnerstag Morgen, gegen 03:45 Uhr, kam es vor der Mambo Bar zu einer Schlägerei.

Ein 32-Jähriger war von einem 40-Jährigen zusammen geschlagen worden und musste im Buchloer Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter konnte von der gerufenen Polizeistreife zusammen mit Zeugen dieser Straftat im Immlepark angetroffen werden.

Bemerkenswert war die Alkoholisierung von Täter und Opfer, die beide in Buchloe wohnen: während es das Opfer auf „nur“ 2,5 Promille brachte, hatte der Täter knapp über 4,5 Promille intus.

(PI Buchloe)

Werbung: