3.9.2022 – Motorradunfall in Türkheim

4.9.2022 Türkheim/Unterallgäu. Am Samstagmittag verlor ein 29-jähriger Führer eines Motorrads die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Aufgrund der Witterungsbedingungen kam er von der verregneten Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Pkw. Er wurde durch den hinzugezogenen Rettungsdienst mit leichten Verletzungen in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 21.000,- Euro geschätzt.

Den Motorradfahrer erwartet darüber hinaus ein Bußgeldverfahren aufgrund überhöhter Geschwindigkeit.

Werbung:

(PI Bad Wörishofen)