3.11.2018 – Einbrüche in Hallwang-Esch

3.11.2018 Hallwang-Esch/Salzburg. Zwischen 1. und 3. November 2018, kam es in Hallwang-Esch zu insgesamt zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.

In beiden Fällen brachen die bislang unbekannten Täter Balkontüren im Obergeschoss auf und verschafften sich so Zutritt zu den Objekten.

In einem Fall befand sich zum Tatzeitpunkt ein Bewohner im Haus. Dieser wurde wach und verständigte sofort die Polizei. Es wurden dort aus einem Zimmer im Obergeschoss mehrere Hundert Euro Bargeld gestohlen.

Im zweiten Fall war zum Tatzeitpunkt niemand zu Hause. Dort wurde Schmuck und Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen. Eine genaue Schadenshöhe, bzw., welche Gegenstände tatsächlich gestohlen wurden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch angegeben werden.

Ob beide Einbrüche miteinander in Zusammenhang stehen, ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Werbung: