3.10.2021 – Festnahme nach Verdacht des räuberischen Diebstahls in Wien

4.10.2021 Wien. Ein 26-jähriger Mann (Stbg: Russische Föderation) soll einen 30-Jährigen zuerst um Zigaretten gefragt und anschließend die Zigaretten sowie auch dessen Kopfhörer an sich genommen haben.

Der 30-Jährige verfolgte den flüchtenden Tatverdächtigen, woraufhin der 26-Jährige das Opfer körperlich attackiert haben soll.

Alarmierte Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung festnehmen. Er wurde nach der Vernehmung in eine Justizanstalt gebracht.

Das Opfer wurde vor Ort von Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht.

Werbung: