29.9.2018 – Brand in Villach-Lind

29.9.2018 Villach-Lind/Kärnten. Am 29.9.2018, gegen 01:24 Uhr, geriet in Villach-Lind aus ungeklärter Ursache der Inhalt eines an der Säule eines Verkehrszeichens montierten Mistkübels in Brand, der in weiterer Folge auch auf zwei „Stumme Verkäufer“ übergriff und diese beschädigte.

Die BF, welche mit einem TLF und drei Mann vor Ort war, gelöscht.

Der durch den Brand verursachte Schaden steht noch nicht fest.

Werbung: