29.4.2021 – Unfall in Außerhötzendorf

30.4.2021 Außerhötzendorf/Oberösterreich. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach war mit seinem Pkw am 29. April 2021, gegen 22:55 Uhr, auf dem Güterweg Hub im Gemeindegebiet von Hörbich Richtung Ortschaft Eiglersdorf unterwegs.

Auf einer Fahrbahnkuppe im Bereich Außerhötzendorf, Gemeinde Hörbich, stieß der 24-Jährige mit seinem Wagen frontal gegen das entgegenkommende Auto eines 20-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach.

Dabei wurde der 24-Jährige unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Rohrbach gebracht.

Ein bei dem 24-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,76 Promille.

Werbung: