29.4.2019 – Unfall in Graz

30.4.2019 Graz/Steiermark. Montagfrüh, 29. April 2019, kollidierte ein 52-jähriger Taxi-Lenker mit einer 26-jährigen Radfahrerin. Dabei wurde die Frau schwer verletzt.

Gegen 07:00 Uhr nahm der 52-Jährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung am Taxistandplatz Fröbelgasse das Taxi in Betrieb und wollte in der Folge an der Kreuzung Hackhergasse – Fröbelgasse nach links in die Hackhergasse einbiegen.

Dabei übersah er eine 26-jährige Radfahrerin aus Graz und kollidierte mit dieser.

Die Frau kam zu Sturz und wurde schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde die Radfahrerin mit einer Unterarmfraktur ins UKH Graz eingeliefert.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen