29.10.2020 – Unfallflucht in Bad Wörishofen

30.10.2020 Bad Wörishofen. Am 29.10.2020, gegen Nachmittag, wurde ein Gartenzaun in der Hochstraße in Bad Wörishofen von einer Pkw-Fahrerin angefahren.

Die Pkw-Fahrerin fuhr, ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, weiter.

Eine andere Dame, welche den Unfall beobachtete, konnte das Kennzeichen bei der Polizei melden, somit konnte die Unfallverursacherin ermittelt werden.

Bei dem Sachschaden beläuft es sich auf ca. 2.000 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: