29.1.2014 – Suchaktion am Krippenstein

30.1.2014 Oberösterreich. Erfolgreich endete die Suchaktion nach einem vermissten 26-jährigen Snowboarder am 29. Jänner 2014 am Krippenstein in Obertraun – er konnte unverletzt aus einer Doline gerettet werden.

Der 26-jährige deutsche Staatsbürger fuhr gegen 15:45 Uhr gemeinsam mit seinem 27-jährigen Freund auf dem “Free-Ride-Gelände” vom Grippenstein ab.

Dabei stürzte der 26-Jährige ca. 20 Meter tief in einen Doline. Sein Begleiter sah den Sturz nicht, bzw. bemerkte erst wenig später, dass sein Freund ihm nicht mehr nachkam.

Er fuhr ins Tal ab und verständigte die Rettungskräfte. Die Bergrettung leitete sofort eine Suchaktion nach dem Vermissten ein.

Dieser konnte schließlich in einer bis dato unbekannten Doline entdeckt und von den Rettungskräften unverletzt gerettet werden.

Werbung: