28.8.2022 – Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen

28.8.2022 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Pkw gegen 00:12 Uhr die A96 von Memmingen kommend in Richtung München.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei starkem Regenniederschlages verlor das Fahrzeug die Bodenhaftung und schleuderte nach rechts von der Fahrbahn. Dort kollidierte es mit einem Verkehrszeichen bis es wieder halb auf der Fahrbahn, halb im Grünstreifen, zum Stillstand kam.

Durch den ausgelösten Airbag, zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Unfallstelle musste zur Absicherung durch die Feuerwehr Türkheim abgesichert werden.

Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von 4.000,- Euro.

Den Fahrer erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

(APS Memmingen)