28.8.2022 – Pkw-Brand in Pöllauberg

29.8.2022 Pöllauberg/Steiermark. Aus unbekannter Ursache geriet Sonntagabend, 28. August 2022, ein abgestellter Pkw in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 20:00 Uhr kamen ein 55-Jähriger und seine Gattin mit dem Pkw nach Hause. Er stellte das Fahrzeug zwischen Wohnhaus und landwirtschaftlichen Nebengebäude ab. Gleich danach stiegen im Bereich des Motorraumes Flammen auf.

Während die Gattin die Feuerwehr verständigte, versuchte der 55-Jährige mittels Feuerlöschern den Brand zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang. Er konnte jedoch den angehängten Anhänger entkoppeln und zur Seite stellen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Pöllau (40 Personen und acht Fahrzeuge) löschten den Brand.

Durch den Brand entstand am Pkw Totalschaden, der Anhänger wurde beschädigt. Am landwirtschaftlichen Nebengebäude entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind Gegenstand von Ermittlungen.