28.5.2014 – Arbeitsunfall in Kufstein

29.5.2014 Kufstein/Tirol. Am 28.5.2014, um 15.28 Uhr, war ein 46-jähriger Österreicher in einer Firma in Kufstein mit der Entsorgung von Altpapier beschäftigt.
Dabei lenkte er einen Teleskopstapler und wurde von einem 32-jährigen Arbeiter unterstützt.

Im Zuge der Arbeit blieb die Schaufel an einer Betonmauer hängen, schnappte in weiterer Folge auf und traf den 32-jährigen Mann im Bauch/Brustbereich so unglücklich, dass er sich schwere innere Verletzungen zuzog.

Nach Erstversorgung wurde er in das BKH-Kufstein eingeliefert, wo eine Notoperation durchgeführt werden musste.

Werbung: