28.11.2020 – Tödlicher Arbeitsunfall in Sillian

28.11.2020 Sillian/Tirol. Ein 19-jähriger Österreicher war am 28.11.2020, gegen 10:15 Uhr, am Sillianberg im Gemeindegebiet von Sillian gemeinsam mit weiteren Arbeitern aus der Familie mit Forstarbeiten beschäftigt und fällte dabei eine ca. zwanzig Meter hohe Fichte.

Der mit einem Helm, Gesichts- und Hörschutz ausgestattete 63-jährige österreichische Waldarbeiter wurde dabei vom fallenden Baum getroffen und erlitt dadurch ein tödliches Schädel-Hirntrauma.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sillian

Werbung: