28.1.2015 – Unfall in Kempten

28.1.2015 Kempten im Allgäu. Eine 25-jährige Unterallgäuerin befuhr heute Morgen, gegen 7.45 Uhr, den Adenauerring vom Berliner Platz kommend in Richtung Rottachstraße.

Nach der ersten Rechtskurve geriet sie ins Schleudern und kam deshalb nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dort prallte sie mit ihrem Wagen gegen zwei Bäume und verletzte sich leicht. Sie musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Pkw wurde dabei stark beschädigt, weshalb er abgeschleppt werden musste.

Inwieweit die beiden Bäume einen Schaden davontrugen, ist noch nicht bekannt. Die Verkehrspolizei geht derzeit von einer nicht angepassten Geschwindigkeit als Unfallursache aus.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: