28.1.2014 – Zugunfall in Feldkirch Tisis

28.1.2014 Feldkirch Tisis (Vorarlberg). Heute, um 5:30 Uhr, wurde bei der Bahnhaltestelle in Feldkirch Tisis ein auf dem Gleis abgestellter Pkw von einem Güterzug erfasst.

Der Pkw war je zur Hälfte auf dem Bahngleis und dem Bahnsteig abgestellt, als es zur Kollision mit dem Zug kam.

Es befanden sich keine Personen im Fahrzeug. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Der Pkw wurde total beschädigt, an der Lokomotive entstand Sachschaden. Die Spurensicherung ist vor Ort.

Der 25-jährige Besitzer des Fahrzeuges erstattete einige Stunden zuvor bei der Polizeiinspektion Feldkirch Anzeige über den Diebstahl seines Pkw. Die Abklärungen sind im Gange.

LPD Vorarlberg

Werbung: