27.8.2022 – Unfall in Abtenau

28.8.2022 Abtenau/Salzburg. Am 27. August 2022, gegen 20:00 Uhr, fuhr ein 44-jähriger rumänischer Staatsbürger mit seinem Pkw im Marktgebiet von Abtenau. Im Auto befanden sich dessen 42-jährige Frau und die beiden Kinder (acht und 17 Jahre alt).

In einer Rechtskurve kam der 44-Jährige mit seinem Pkw zu weit über die Fahrbahnmitte und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden Pkw eines 62-jährigen bosnischen Staatsbürger.

In weiterer Folge stieß der Rumäne mit seinem Pkw gegen eine Straßenlaterne, wo er schlussendlich zum Stillstand kam.

Die 42-Jährige und der 8-Jährige wurden verletzt und mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht.

Durch die umgekippte Laterne wurde ein weiterer Pkw am Heck beschädigt. Die Laterne musste durch die Feuerwehr entfernt werden.

Der Pkw des 44-Jährigen wurde abgeschleppt.

Ein mit dem 44-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Ihm wurde der Führschein vorläufig abgenommen.