27.8.2013 – Unfall in Freindorf

27.8.2013 Freindorf/Oberösterreich. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am 27. August 2013 in Freindorf wurde ein 65-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt.

Der Pensionist aus Haid fuhr gegen 02:40 Uhr mit seinem Moped auf der Zeughausstraße Richtung Ansfelden.

Bei der Kreuzung mit der Schenterstraße wurde der Mopedfahrer offensichtlich von einem 20-jährigen Autofahrer aus Neuhofen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei kam der Pensionist mit seinem Moped zu Sturz wurde schwer verletzt.

Die Rettung brachte den Schwerverletzten in das UKH Linz. Der Autofahrer, ein Alkotest bei ihm verlief positiv, blieb unverletzt.

Werbung: