27.8.2013 – Unfall auf A2 bei Schäffern

27.8.2013 Schäffern/Steiermark. Dienstagmorgen, 27. August 2013, erlitt ein Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall auf der A2 schwere Verletzungen.

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Jennersdorf/Bgld. lenkte gegen 06.10 Uhr seinen Pkw auf der A2 in Höhe Schäffern in Fahrtrichtung Graz. Der Pkw geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen die linke Betontrennwand, wurde auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert, kam von der Fahrbahn ab, durchschlug einen Wildzaun und kam auf der Böschung zum Stillstand.

Der Lenker erlitt schwere Verletzungen im Kopf- und Rückenbereich und wurde vom Rettungsdienst in das LKH Oberwart eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

Der erste Fahrstreifen der A2 war im Unfallbereich kurzzeitig gesperrt.
Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Verkehrsunfall nicht beteiligt.

Werbung: