27.5.2014 – Unfall in Grinzens

28.5.2014 Grinzens/Tirol. Am 27.5.2014, gegen 18:30 Uhr, lenkte ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land sein vierrädriges Leichtkraftfahrzeug auf einer Gemeindestraße in 6095 Grinzes in westliche Richtung.

Der Lenker verlor aus bisher unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug, streifte daraufhin am linken Fahrbahnrand eine Steinmauer und prallte schließlich frontal gegen eine dortige Hausmauer.

Der 43-jährige Lenker, der nicht angeschnallt war, wurde aus dem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert.

Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde der Fahrzeuglenker vom Roten Kreuz in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Axams

Werbung: