27.1.2021 – Technischer Defekt eines LKW im Lermooser Tunnel

28.1.2021 Lermoos/Tirol. Am 27.1.2021, um 13:16 Uhr, kam es im Lermooser Tunnel wegen einer defekten Bremsanlage zu einer starken Rauchentwicklung an der Hinterachse eines deutschen Sattelanhängers.

Aufgrund einer gemessenen Temperatur von 360° musste die Hinterachse von der Feuerwehr mit Löschwasser gekühlt und der LKW anschließend aus dem Tunnel verbracht werden.

Der Lermooser Tunnel war vorerst beidseitig und ab 14:30 Uhr wegen einsetzendem starken Schneefall und in Folge verordnetem Kettengebot für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen bis 16:00 Uhr einspurig gesperrt.

Werbung: