27.1.2021 – Skiunfall in Sankt Kathrein am Offenegg

28.1.2021 Sankt Kathrein am Offenegg/Steiermark. Ein Vierzehnjähriger kam Mittwochnachmittag, 27. Jänner 2021, aus eigenem Verschulden zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 14.00 Uhr führten mehrere Mitglieder eines Skivereines Trainingsläufe auf der Skipiste des Holzmeisterliftes auf der Sommeralm durch.

Der Vierzehnjährige aus dem Bezirk Graz-Umgebung verkantete bei einem dieser Läufe mit seinen Skiern, geriet in den Tiefschnee und kam schließlich zu Sturz.

Der Jugendliche wurde mit Verletzungen am linken Bein vom Rettungshubschrauber C12 ins LKH Graz geflogen.

Werbung: