26.8.2022 – Brand in Mittersill

27.8.2022 Mittersill/Salzburg. Am Nachmittag des 26.August 2022 geriet in Mittersill ein Zweifamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache in Brand.

Der Brand breitete sich vom Balkon im 1. Stock bis zum Dachstuhl aus. Die im Objekt anwesende Tochter bemerkte den Brand und verständigte die Feuerwehr.

Durch den Brand wurden ca. 2/3 Drittel des Dachstuhls beschädigt. Der Brand konnte nach ca. einer Stunde gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt.

Die Feuerwehr von Mittersill war mit 7 Fahrzeugen und 31 Mann, die Feuerwehr Hollersbach mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann, die Feuerwehr von Stuhlfelden mit 2 Fahrzeugen und 15 Mann und die Feuerwehr von Zell am See mit 1 Fahrzeug und 5 Mann am Brandort.

Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.