26.8.2013 – Unfall nach Herzinfarkt in Villach

26.8.2013 Villach/Kärnten. Am 26.8.2013 wollte eine 64-jährige Pensionistin aus Villach mit ihrem PKW rückwärts von einem Parkplatz einer Gemeindestraße in Villach ausparken, erlitt während dessen einen Herzinfarkt und touchierte einen parkenden PKW.

In der Nähe befindliche Bauarbeiter sahen die Frau regungslos im Fahrzeug liegen. Einer der Männer begannen bis zum Eintreffen des Notarztes mit der Reanimation, die anschließend vom Notarzt fortgeführt wurde.

Trotz dieser Bemühungen verstarb die Frau nach ihrer Einlieferung im LKH Villach.

Werbung: