26.8.2013 – Busunfall in Schüttbach

26.8.2013 Schüttbach/Kärnten. Am 26.8.2013 kam ein 43-jähriger Busfahrer mit einem Linienbus auf der Baldramsdorfer Landesstraße in Schüttbach, Bezirk Villach, in einer Linkskurve auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen und stieß, trotz sofort eingeleiteter Notbremsung, gegen die dortige Leitschiene der Draubrücke, die über eine Länge von ca 30 Metern schwer beschädigt wurde.

Ein Fahrgast, eine 61-jährige Frau aus Spittal/Drau, erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.

Am Bus entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: