26.7.2013 – Unfall zwischen Seeg und Marktoberdorf

27.7.2013 Marktoberdorf. Am Freitag Abend fuhr eine Fahranfängerin mit ihrem Pkw auf der St 2008 von Seeg Richtung Marktoberdorf.

Aus nicht geklärter Ursache kam sie in einer langen Linkskurve nach rechts aufs Bankett, schleuderte weiter und kam letztlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hier überschlug sich der Pkw und blieb auf der Seite liegen.

Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Kaufbeuren, an dem Pkw entstand Totalschaden.

(Polizeiinspektion Marktoberdorf)

Werbung: