26.3.2020 – Unfall auf der Murtal Bundesstraße

27.3.2020 Salzburg. Am 26. März 2020, gegen 20:15 Uhr, lenkte ein 24-jähriger deutscher Staatsangehöriger ein beladenes Sattelkraftfahrzeug auf der Murtal Bundesstraße von St. Michael/Lg kommend in Richtung Unternberg-Voidersdorf.

In einer Linkskurve kam das Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen, geriet über den rechten Fahrbahnrand und stürzte über eine Böschung.

Das Sattelkraftfahrzeug kam in der angrenzenden Wiese seitlich liegend zum Stillstand.

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Er wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Tamsweg verbracht.

Ein Alkotest verlief negativ.

Werbung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen