26.2.2014 – Skiunfall in Lermoos

27.2.2014 Lermoos/Tirol. Am 26.2.2014, gegen 10:45 Uhr, kam es in Lermoos im Schigebiet Grubigstein auf der Piste Nr 5 zu einem Zusammenstoß zwischen einer 50-jährigen Frau und einer bisher unbekannten Skifahrerin.

Dabei zog sich die 50-Jährige einen Bruch des Oberarms zu. Sie wurden nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Reutte geflogen.

Die Zweitbeteiligte verblieb nur kurz an der Unfallstelle und fuhr dann weiter ohne ihre Daten zu hinterlassen.

Werbung: