26.10.2021 – Rettungsaktion am Seespitz

27.10.2021 Oberösterreich. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung startete am 26. Oktober 2021 gegen 12 Uhr vom Parkplatz Gleinkersee in der Gemeinde Spital am Pyhrn eine Wanderung mit dem Ziel Dümlerhütte.

Auf einer Seehöhe von ca. 1.140 Metern bog er falsch ab und folgte dem Michael-Kniewasser-Steig, wo er gegen 14:30 Uhr auf dem Seespitz in einer Seehöhe von 1.574 Metern ankam.

Der Mann, der ohne ausreichende Ausrüstung unterwegs war, stieg in weiterer Folge aus bisher unerklärlichen Gründen in unwegsames Gelände ab.

Gegen 17:15 Uhr sah er keinen Ausweg mehr und alarmierte über Notruf die Einsatzkräfte über seine missliche Lage.

Der Bergrettungsdienst (BRD) Spital am Pyhrn konnte den Wanderer terrestrisch retten und sicher ins Tal begleiten.

Im Einsatz befanden sich elf Mann des BRD und ein Alpinpolizist.

Werbung: