26.1.2014 – Unfall bei Maria Saal

26.1.2014 Maria Saal/Kärnten. Am 26.1.2014 kam eine 30-jährige Angestellte aus Treibach mit ihrem PKW auf der Klagenfurter Schnellstraße im Freilandgebiet von Maria Saal aus bisher unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand auf die Böschung, überschlug sich, stieß gegen zwei Schneestangen und kam in der Folge auf der Fahrbahn auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins KH St. Veit/Glan gebracht.

Am PKW entstand Totalschaden

Werbung: